Weitere Steuerparadiese und
OFFSHORE-FINANZ-ZENTREN

Hier stellen wir Ihnen ein paar weitere Länder vor, in denen wir Ihnen Firmengründungen anbieten können und geben Ihnen dazu die ungefähre Preisübersicht (Komplettservice) zur Orientation
Diese Preise beinhalten die Vollausstattung – sämtliche Formalitäten, alle Dokumente mit Apostille, mit komplettem Shareholder- und Direktionsservice, inklusive Bankkonto + ATM-Debitkarte bzw. Kreditkarte. Mit diesen Paketen sind Sie bestens ausgestattet und müssen mit keinen weiteren Nebenspesen rechnen (siehe auch Zusatzinformationen am Seitenende)

BAHAMAS:
Hier gilt ebenfalls englisches Recht und es existieren keine Doppelbesteuerungsabkommen.
Die beste Unternehmensform ist auch hier eine International Business Company, für die die Konditionen weitgehend dieselben sind wie für die IBC’s auf den BVI: d.s. Steuerfreiheit, keine Buchhaltungspflicht und keine Registrierung der Firmeninhaber. Meldepflicht besteht für den Direktor und Überbringeranteile sind nicht erlaubt.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 3.475,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.840,-
> JETZT BESTELLEN !

BELIZE:
Es gilt englisches Recht, Doppelbesteuerungsabkommen bestehen mit den Karibischen Staaten, Dänemark, Schweden und U.K. (England).
Die beste Unternehmensform ist auch hier eine International Business Company, für die die Konditionen weitgehend dieselben sind wie für die IBC’s auf den BVI: d.s. Steuerfreiheit, keine Buchhaltungspflicht und keine Registrierung der Firmeninhaber und Direktoren. Überbringershares können ausgestellt werden, müssen jedoch im registrierten Büro in Belize hinterlegt werden (jährl. Kosten ca. 250,- zusätzlich)
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 2.940,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren u. ohne Hinterlegung der Shares) ca. 1.540,-
> JETZT BESTELLEN !

NEVIS:
Hier werden verschiedene Offshore-Tools angeboten:
Generell werden auch hier keine Steuern für diese Unternehmensformen eingehoben und die Firmeninhaber nicht registriert.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

NEVIS BUSINESS CORPORATION:

Firmen-SekretärIn ist vorgeschrieben. Überbringershares erlaubt, müssen jedoch im registrierten Büro in Nevis hinterlegt werden (jährl. Kosten ca. 250,- zusätzlich). Rückversicherungsgenehmigung möglich – siehe unten

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 2.915,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, Sekretariat, ohne Bankgebühren u. Hinterlegung der Shares) ca. 1.740,-
> JETZT BESTELLEN !

NEVIS REINSURANCE CORPORATION (NRC)

Es gelten die selben Vorgaben wie für eine Business.Corporation mit Zusatzgenehmigung als Rückversicherer (eine eigene Lizenzierung ist nicht nötig!) . Kann mit allen lizenzierten Versicherern Rückversicherungsverträge abschliessen (außer Versicherungsverträge mit Bürgern von Nevis)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 3.215,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, Sekretariat, ohne Bankgebühren u. Hinterlegung der Shares) ca. 1.740,-
> JETZT BESTELLEN !

NEVIS LIMITED LIABILITY COMPANY (LLC)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 1.890,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, Sekretariat, ohne Bankgebühren u. Hinterlegung der Shares) ca. 1.640,-
> JETZT BESTELLEN !

NEVIS INTERNATIONAL EXEMPT TRUST (IET)

Einer der Trustees muß eine Nevis Offshore Company oder eine als Trust lizenzierte Firma sein. Weitere Details und Kosten auf Anfrage. Siehe weitere Informationen auch im Member-Bereich (Begriffe / Glossar - Stichwort 'Trust')


ZYPERN:
Zyperns Rechtssystem ist dem englische Recht sehr ähnlich. Eigentlich ist Zypern kein echtes Steuerparadies, wird aber – da es keinen 'anrüchigen' Offshore Charakter hat und aus unterschiedlichen anderen Gründen gerne als Firmensitz herangezogen, insbesd. für Transithandelsfirmen (zentrale Lage in Mittelmeer ist für viele Handelsgeschäfte erklärbar), zur Schiffsregistrierung, Steuer- und Zollvorteile für Druckwerke, Ausnützung der 27 bestehenden Doppelbesteuerungsabkommen und da ausländische Mitarbeiter einer zypriotischen IBC die dort tatsächlich ein Büro unterhält automatisch eine Aufenthaltsgenehmigung für Zypern bekommen! Auch die Direktoren der IBC dürfen Ausländer sein.

Die beste Firmenform ist eine International Business Company. Steuersatz ist 10% Gewinne aus dem Verkauf der Anteile einer IBC werden nicht besteuert (Überbringer-Shares sind nicht gestattet!), es besteht Buchhaltungspflicht, Steuererklärungen müssen abgegeben werden (Steuerberater ist Vorschrift) und die Inhaber und Direktoren werden registriert und veröffentlicht. Um die Besitzverhältnisse zu verschleiern ist hier in jedem Fall das komplette Nominee-Paket nötig.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, und allen spezifischen Dokumenten wie Zentralbankgenehmigung, Ernennung des Steuerberaters, sowie die Übersetzung ins Englische, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 3.340,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.640,-
Steuerberater (Vorgeschrieben! Die erste Steuererklärung ist spätestens nach 18 Mon. abzugeben) ab 750,-
> JETZT BESTELLEN !

SEYCHELLEN:
International Business Company
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 2.475,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.280,-
> JETZT BESTELLEN !

MAURITIUS:
Auch hier werden zwei verschiedene Offshore-Tools angeboten, die insbesondere für Investments in Asien (besd. Indien, Pakistan und China) genutzt werden:
Es bestehen 30 Doppelbesteuerungsabkommen (Vorteile nur mit der GBC1 zu nutzen), Überbringer-Shares sind generell nicht erlaubt
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

COMPANY HOLDING Kategorie 1 / Global Business Licence (GBC 1 - früher Offshore Company):
Diese Unternehmensform muß Bücher führen und wird mit 15% besteuert (nach Abzug aller Vorteile 3% effektiver Steuersatz, darf aber an der Börse notierte Aktien ausgeben.

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Bankkonto und ATM-Karte (ohne Nominee-Paket)
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 9.000,-
Folgekosten / Jahr ca. 4.150,-
> JETZT BESTELLEN !

COMPANY HOLDING Kategorie 2 / Global Business Licence (GBC 1 - früher International Company):
Diese Unternehmensform wird nicht besteuert, muß keine Bücher führen, allerdings keine Aktien ausgeben.

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 2.915,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.515,-
> JETZT BESTELLEN !

PANAMA:
Offshore-Business ist steuerfrei und ohne Doppelbesteuerungsabkommen.
Eine Privatstiftung ist hier die beste Gesellschaftsform. Gründer und Begünstigter können dieselbe Person sein und die panamesische Gesetzgebung trennt den Gründer unwiderruflich von seinem Eigentum das für den Begünstigten voll geschützt ist. Werden belastete Besitztümer an die Stiftung übergeben, kann das von Kreditgebern als Betrug beeinsprucht werden, deren Rechte verfallen jedoch nach drei Jahren. Daher wird diese Gesellschaftsform besonders zum Schutz von Privateigentum bei drohenden Insolvenzen u.ä. angewendet.
Gründer sowie Verwalter müssen veröffentlicht werden (Nominees sind hier natürlich möglich), der Begünstigte kann anonym bleiben. Teilhaber sind in einer Stiftung nicht vorgesehen.
Weitere Details, Vorteile einer Privatstiftung in Panama und Unterschiede zu anderen Stiftungsvarianten a.A.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1. Jahr): ca. 2.475,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.280,-
> JETZT BESTELLEN !

U.K. - United Kingdom:
Mit 110 Doppelbesteuerungsabkommen bieten sich hier gute Möglichkeiten zur Steuerplanung, ohne daß eine U.K. Firma sofort den Anschein eines Offshore-Unternehmens hätte. Innerhalb der EU hat England das 'mildeste' Steuerklima und ist damit als Firmensitz für Unternehmen, die im EU-Raum arbeiten wollen prädestiniert. Das Britische Rechtssystem gilt als Wiege aller Offshore-Legislativen und bietet alle Möglichkeiten für Offshore- / Onshore-Business.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)

Die beste Firmenform ist die Private Limited Company (PLC.)
Gewinne bis zu 10.000,- GBP werden mit 10% besteuert, der Begünstigte einer PLC kann anonym bleiben, Teilhaber und Direktoren werden publiziert. Firmen-SekretärIn ist ebenso Pflicht wie die Abgabe von Steuererklärungen. PLC’s können als Nominee-Companies geführt werden, um Onshore-Gewinne mittels Agenten-Verträge auf diskrete Weise nach Offshore zu verlagern. Die Details dieser Konstruktionen müssen unbedingt mit erfahrenen Steuerrechtsexperten besprochen werden!

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Sekretariat, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 2.875,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, Sekretariat, ohne Bankgebühren) ca. 1.840,-
> JETZT BESTELLEN !

USA - United States:
Sie benötigen eine Anschrift in den USA? Wollen Geschäfte in Amerika tätigen? Benötigen ein Bankkonto in den Vereinigten Staaten? – Dann bietet sich dazu eine US-Firmengründung an.
In den USA ist eine generelle Bundessteuer in der Höhe von 15% des Gewinnes für die ersten 50.000 $ vorgesehen.
Weitere Informationen, anwendbare Gesetze, Original-Gesetzestexte sowie weiterführende Links finden Sie im Mitgliedsbereich (Bibliothek)
In folgenden US-Bundesstaaten können wir Ihnen kostengünstige Firmenkonstruktionen offerieren:
DELAWARE, COLORADO, ARKANSAS, OREGON, DISTRICT OF COLUMBIA, ....

DELAWARE
ist mit 380.000 Firmen wohl das bekannteste 'Offshore-Zentrum' der USA; 60% der 'Fortune 500' (die 500 Top-Unternehmen Amerikas) und 50% der börsennotierten US-Firmen haben dort ihren Sitz!

Die besten Firmenkostruktionen in Delaware sind:
Delaware Corporation (DC) und Limited Liability Company (LLC)
Beide Unternehmenformen zahlen in Delaware keine Verkaufssteuern, keine Steuern für immaterielle Besitztümer (z.B. geistiges Eigentum, Patente, Filmrechte, etc. daher bestens für Filmfinanzierungen, Verlage und ähnliches geeignet!) und die übrigen Abgaben sind minimal und nicht vom Gewinn abhängig.

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte – Alle Dokumente werden in einem formschönen Koffer verpackt geliefert.
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 2.340,- (DC) / bzw. ca. 2.360,- (LLC)
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.085,- (DC) / bzw. ca. 1.215,- (LLC)
> JETZT BESTELLEN !

COLORADO
Die besten Firmenkostruktionen in Colorado sind:
Colorado Corporation (CC) und Limited Liability Company (LLC)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 2.235,- (CC oder LLC)
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.175,- (CC oder LLC)
> JETZT BESTELLEN !

ARKANSAS
Die besten Firmenkonstruktionen in Arkansas sind:
Arkansas Corporation (AC) und Limited Liability Company (LLC)

KOSTEN:
Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 2.235,- (CC oder LLC)
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.175,- (CC oder LLC)
> JETZT BESTELLEN !

OREGON
Die besten Firmenkostruktionen in Oregon ist die Limited Liability Company (LLC)

KOSTEN: Registrierung mit Apostille, Komplettes Nominee-Paket, Bankkonto und ATM-Karte
Komplettpreis (incl. 1.Jahr): ca. 2.035,-
Folgekosten / Jahr (incl. Nominees, ohne Bankgebühren) ca. 1.175,-
> JETZT BESTELLEN !

Für alle unsere Angebote für US-Firmen gilt:
> Alle Dokumente werden in einem formschönen Koffer verpackt geliefert.
> Mehrkosten f. EIN (Employment Identification Number ) ca. 100,-
> Aufpreis für Certificate of Good Standing mit Apostille: ca. 150,-
> Postservice (Nachsendung) p.Jahr ca, 300,--

UND SONSTWO AUF DER WELT....

Wir haben uns hier nur auf einige der beliebstesten Offshore-Zentren beschränkt.
Neben diesen Offshore-Firmen können wir Ihnen auch in allen anderen Offshore-Plätzen Firmengründungen in unterschiedlichen Konstellationen anbieten. Ob Hong Kong, Singapur, Kanada, Schweiz, Finnland, Schweden, Norwegen, Russland (Moscow und St Petersburg), Jersey (Channel Islands), California, New York (USA), Turks und Caicos Islands, Marshall Islands, Uruguay, - Grand Ceyman, Liechtenstein, Luxembourg, Madeira, Gibraltar, .... ob Ltd., Inc., AG., IBC., Trust, ...   ... Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche!

UNSERE GENANNTEN PREISE BEINHALTEN DIE OPTIMALSTE VOLLAUSSTATTUNG!
Die Minimalanforderung für eine Firmeneröffnung (ohne Bankkonto und Shareholder- bzw. Direktionsservice) liegt jeweils um rd. +/- 1000,- unter dem genannten Preis

Ebenso beinhalten die Folgekosten die optimale Absicherung mittels Nominee-Paket (ohne diesen liegen die Preise um +/-500,- unter den genannten Preisen.

Wenn Sie Preise vergleichen beachten Sie bitte, daß bei ALLEN Preisen bereits alle nötigen Kosten und Nebenspesen – vom Druck der Anteilsscheine bis zur Anfertigung des Firmenstempels - einkalkuliert sind, alle Dokumente per Apostille beglaubigt werden, die Versandspesen ebenso wie die Eröffnung eines Bankkontos mit ATM-Debitcard oder Kreditkarte includiert sind und stets alle Kosten für Agenten, Mittelsmänner und das komplette Nominee-Paket beinhaltet sind!

ACHTUNG VOR DISKONTANGEBOTEN!
Wir sind nicht die billigsten – und vermeiden es absichtlich hier niedrige Diskontpreise für 'nur' Firmenregistrierung anzugeben, die sich zwar günstig lesen, in der Praxis jedoch meist völlig unbrauchbare Teillösungen sind. Beglaubigungen (Apostillen) sind ebenso notwendig wie Firmenstempel, eine registrierte Office-Adresse, Sekretariat oder Steuerberater (wo vorgeschrieben) oder ein Bankkonto. Ohne diese Services ist jede Offshore-Firma praktisch wertlos bzw. es müssen alle diese Leistungen extra gesucht und nachträglich (meist um ein Vielfaches der ursprünglich angebotenen Kosten) zugekauft werden um die Fragmente so zu reparieren, daß damit auch ein Geschäftsbetrieb möglich wird.
Denken Sie daran, daß jede zusätzliche / spätere Aufstockung der Leistungen neuerliche Kommunikationsspesen und Versandkosten verursacht und es nicht billiger ist selbst am anderen Ende der Welt nach einem preiswerten Steuerberater zu suchen. Unsere Lieferanten sind in den jeweiligen Ländern ansässige Spezialisten, kennen die Mentalität, Sprache und die Landesgegebenheiten.

KEINE EXPERIMENTE! Wir raten nur dann zur Inanspruchnahme von Teilleistungen, wenn Sie selbst bereits Erfahrung mit der Gründung von Auslandsunternehmen haben, die jeweilige Amtssprache zumindest gut beherrschen und planen selbst vor Ort das Unternehmen zu führen. In jedem anderen Fall lassen Sie die Finger davon sich selbst um Dinge wie Steuererklärungen oder Kontoeröffnung zu kümmern. Ihr Urlaub in der Karibik oder in Asien ist zu schade dafür eine Woche lang nach Adressen und zuständigen Sachbearbeitern zu suchen und Antragsformulare in chinesisch auszufüllen... (ich weiß aus eigenen Erfahrungen wovon ich spreche) - Überlassen Sie das unseren Spezialisten.

 

< JETZT MASSGESCHNEIDERTE OFFSHORE-FIRMA BESTELLEN >

Details zu allen Punkten siehe AGB's und FAQ's

ODER
Für umfassende Informationen über die verfügbaren Serviceleistungen und für Ihr Paßwort zum Mitgliedsbereich - inklusive Glossar, Bibliothek und FAQ-Seiten  -
Rufen Sie diese kostenpflichtigen Hotlines:

KOSTENRÜCKVERGÜTUNG!
Bei anschliessender Bestellung einer Offshore-Firma schreiben wir Ihnen
30% der Telefonkosten Ihres Anrufes auf den Rechnungsbetrag gut
(Gilt bei Bestellung und Zahlung innerhalb von 1 Monat nach Ihrem Informationsanruf bis zu einer Höhe von 100,-  )

Aus Deutschland: 
09005 3333899
bzw. bis Ende '05:
0190 855 244 (0190  855 171)
Aus Österreich: 
0900 540 480
Aus der Schweiz: 
0901 191 904

Ansagetexte in Deutsch und Englisch
Am Ende jedes Modules werden Ihnen die Passwörter genannt und Sie können sich nach der vorgeschriebenen Rechtsinformation auch zu einem LIVE OPERATOR verbinden lassen.

Nennen Sie auch zu Beginn eines Live-Gesprächs Ihre Passcodes - Live-Gespräche können nur nach Nennung der Passworte vermittelt / angenommen werden - ohne vorherige Rechtsinformation erhalten Sie keine telefonischen Auskünfte zu diesen Services.




 


Copyright © 2003, YTZ Technical Services, LLC. All Rights Reserved.